Charity-Trophy

Zahlreiche Golfspielerinnen und Golfspieler haben im September 2015 an der Charity-Trophy der Stiftung Hilfe für Armenien teilgenommen. Das Golfturnier, das auf dem Platz des Golfclubs Schloss Langenstein in der Nähe von Singen stattgefunden hat, hat der Stiftung 90000 Franken für den Kindergarten in Aygehovit eingebracht

Eine besonders grosszügige Spende gab es 2015 von Jessica und Martin Blumer, das Ehepaar spendete 50 000 Franken für die Neugestaltung des Gartens der Kindertagesstätte.  Der Golfspieler René Bhend, Geschäftsführer der Alno (Schweiz) AG, hat die Küche des Kindergartens ausgestattet.

Die Golf-Charity 2015 hat im Gedenken an den verstorbenen Stiftungspräsidenten Norbert Neininger, Mitbegründer der Armenienhilfe, stattgefunden.

Die Charity-Trophy soll auch in Zukunft alle zwei Jahre stattfinden und jeder der ein Golfhandicap hat und gerne etwas Gutes tun möchte, darf mitmachen.